ASIC-Design: Realisierung von VLSI-Systemen mit Mentor V8 by Bernhard Hoppe

By Bernhard Hoppe

In diesem Buch wird der Entwicklungsablauf und die Realisierungstechniken für anwendungsspezifische Schaltkreise am Beispiel einer Speicherschaltung in CMOS-Technologie vorgestellt. Dabei werden alle Entwurfsschritte von der Erstellung des Lastenheftes bis zur Generierung des Testprogramms angesprochen. Die verschiedenen Entwurfs- und Syntheseverfahren auf Zell- u. auf Transistorebene werden gezielt eingesetzt, sowie die Methoden der teilautomatischen Layouterzeugung behandelt, wobei die Schaltungsverifikation durch Simulationstechniken und Prüfalgorithmen besonders Gewicht erhalten. Das Buch vermittelt potentiellen ASIC-Entwicklern Einblicke in das kommerzielle und technische Umfeld, in dem IC-Entwicklungen typischerweise ablaufen und versetzt die Leser konkret in die Lage, ICs für elektronische Systeme mit professionellen Entwicklungswerkzeugen zu realisieren. Es wendet sich an Studenten der Elektrotechnik und Informatik, sowie an Praktiker in der Industrie.

Show description

Read or Download ASIC-Design: Realisierung von VLSI-Systemen mit Mentor V8 PDF

Similar german_4 books

ASIC-Design: Realisierung von VLSI-Systemen mit Mentor V8

In diesem Buch wird der Entwicklungsablauf und die Realisierungstechniken für anwendungsspezifische Schaltkreise am Beispiel einer Speicherschaltung in CMOS-Technologie vorgestellt. Dabei werden alle Entwurfsschritte von der Erstellung des Lastenheftes bis zur Generierung des Testprogramms angesprochen.

Dateien und Datenbanken: Eine anwendungsorientierte Einführung

Schwerpunkte dieses Lehrbuchs sind der Entwurf und die Entwicklung einfacher Datenbankanwendungen. Zunächst wird am Beispiel typischer Datenstrukturen und Algorithmen die Verwaltung unverbundener Dateien behandelt. Anschließend folgt, ausgehend von Beispielen zur Datenbankverwaltung in weitverbreiteten Softwarepaketen, eine Einführung in den Entwurf von Datenbanken.

Historische Sozialforschung: Einführung und Überblick

Aus dem Inhalt: Historische Sozialforschung / Geschichtstheorie / Geschichte und Theorien der Sozialwissenschaften / Quantitative Methoden für die Historie / Neue Quellen- und Datenformen

Additional info for ASIC-Design: Realisierung von VLSI-Systemen mit Mentor V8

Example text

8 zeigt ein Chipfoto eines gemischt analogdigitalen Schaltkreises, der sowohl aus Makro- als auch aus Standardzellen aufgebaut ist. Die Zellen fur einen Makro- oder Standardzellenentwurf werden yom Halbleiterhersteller in der jeweiligen Technologie (Bipolar, CMOS, BiCMOS) zur VerfUgung gestellt. Diese Bibliotheken enthalten neben dem Zellayout auch Simulationsparameter, mit denen das dynamische Verhalten der Zellen erfaBt werden kann. Da nur ausgetestete Zellen benutzt werden kannen, ist die Entwurfssicherheit bei der Semi-Custom-Methode haher als bei Vollkundenentwurfen.

Die durch Boolesche Gleichungen beschrieben und durch plazierte und verdrahtete Standardzellen im Layout dargestellt werden. - Schaltkreisebene: Die elementaren Objekte auf der Schaltkreisebene sind Transistoren und andere Baulemente, die durch Polygone in verschiedenen Maskenebenen geometrisch reprasentiert werden. Kennlinien und Computermodelle beschreiben diese Strukturen. 1 zeigt in einer Ubersicht die verschiedenen Hierarchieebenen zusammen mit der Realisierung in den verschiedenen Beschreibungsformen.

PLCC-Gehause). Typische Pinzahlen bei den Chipcarrier-Gehausen sind 28,44 oder 68 Pins. Flachgehause sind nur in Plastik erhaltlich. Der Grundri6 (Abb. 12) ist rechteckig. Die Pins konnen an vier oder an zwei Seiten herausgefuhrt sein. Die 1/10 30 2 Konzepte, Technologien und Realisierungstechniken erste Form wird als Quad-Plat-Pack oder QFP-Gehause bezeichnet, die zweite Bauform als SO-Gehause (SO: Small Outline, engl. fiir feines Anschlu6raster). Die Gehauseanschliisse sind bei den QFP-Gehausen meist L-formig nach unten und dann nach auGen abgebogen.

Download PDF sample

Rated 4.16 of 5 – based on 22 votes