Auftragsbezogene Planung bei variantenreicher by Thomas Volling, Prof. Dr. Thomas S. Spengler

By Thomas Volling, Prof. Dr. Thomas S. Spengler

Auf der foundation eines allgemeinen Bezugsrahmens und der examine der Entscheidungssituation entwickelt Thomas Volling ein quantitatives Planungssystem für die auftragsbezogene Planung bei variantenreicher Serienproduktion.

Show description

Read or Download Auftragsbezogene Planung bei variantenreicher Serienproduktion: Eine Untersuchung mit Fallstudien aus der Automobilindustrie PDF

Similar education books

Spatial Cognition III: Routes and Navigation, Human Memory and Learning, Spatial Representation and Spatial Learning

Spatial cognition is an interdisciplinary examine region concerning man made intelligence, cognitive psychology, computational linguistics, geography, arithmetic, biology, theoretical laptop technological know-how, structure, layout, and philosophy of brain. As those diversified disciplines achieve a deeper knowing in their fellow disciplines and their examine ways, they more and more locate how one can mix their insights and to conceive robust mechanisms to investigate and synthesize cognitive structures.

Mediating Ideology in Text and Image: Ten Critical Studies

Whereas ideology has been handled broadly in CDA-literature, the position performed by means of the interplay of textual content and picture in multiplying that means and furthering ideological stances has no longer to this point acquired loads of recognition. Mediating Ideology in textual content and photograph deals a couple of techniques to such research, supplying scholars and lecturers beneficial instruments for making a choice on attainable discrepancies among the area and how it really is represented via a number of mediational potential.

Ignatius Catholic Study Bible New Testament RSV 2nd Edition

The single Catholic research Bible in response to the Revised general model second Catholic version, the Ignatius Catholic research Bible New testomony brings jointly all the books of the recent testomony and the penetrating research instruments constructed through well known Bible lecturers Dr. Scott Hahn and Curtis Mitch. This quantity provides the written notice of God in a hugely readable, exact translation, very good for private and workforce research.

Additional resources for Auftragsbezogene Planung bei variantenreicher Serienproduktion: Eine Untersuchung mit Fallstudien aus der Automobilindustrie

Example text

22 2 Grundlagen der variantenreichen Serienproduktion Abbildung 4: Produktbeschreibung bei variantenreicher Serienproduktion Als Konsequenz der Angebotsvielfalt resultiert oftmals ein erhöhter Beratungsbedarf. h. 67 Auch lassen sich durch die ModularisieͲ rung PostponementͲKonzepte realisieren, denen eine zentrale Rolle bei der AbstimͲ 63 64 65 66 67 Ausdruck dieser Feststellung ist die Erkenntnis, dass Käufer durchschnittlich 37 Stunden in den Kauf von Automobilen, als Beispiel konfigurierbarer Produkte, investieren (Andres (2006)).

Lee/Tang (1997) 18 2 Grundlagen der variantenreichen Serienproduktion ungeeignet, sodass eine reaktive Leistungserstellung vorzuziehen ist. Der PoPC geht damit als zusätzlicher Faktor in die Positionierung des KAEP ein. Die Einflussfaktoren auf die Relevanz der reaktiven Leistungserstellung sind in ihrer Wirkung in Tabelle 1 zusammenfassend dargestellt. Diese sind wesentlich bei der Festlegung des KAEP. 1 dargelegt, ergeben sich die konstituierenden Merkmale der kundenindividuellen Massenproduktion durch eine hohe Produktvielfalt bei kurzen Lieferzeiten und Herstellkosten, die einen wettbewerbsfähigen Angebotspreis ermögͲ lichen.

Gleichzeitig ist eine Differenzierungsstrategie im beschriebenen Umfeld nur dann wettbewerbsfähig, wenn diese nicht zu einer unverhältnismäßigen Erhöhung des Verkaufspreises bzw. 31 Eine Adaption herkömmlicher Ansätze der Kundenproduktion ist damit oftmals nicht möglich. 32 Die grundlegende Zielsetzung dieser Ansätze besteht darin, auf der einen Seite eine groͲ ße Variabilität hinsichtlich der angebotenen Produkte zu realisieren und folglich eine Differenzierungsstrategie zu verfolgen. 35 Durch diese wurde es möglich, einerseits der gestiegenen DatenͲ und Planungskomplexität zu begegnen und andererseits die AnpassungsfähigͲ keit der Produktion so zu erhöhen, dass ein großes Spektrum von Produkten unter Verwendung identischer Anlagen hergestellt werden kann.

Download PDF sample

Rated 4.71 of 5 – based on 30 votes