Bemessungstafeln für Eisenbetonkonstruktionen: Tafeln zum by Baurat Paul Göldel (auth.)

By Baurat Paul Göldel (auth.)

Show description

Read or Download Bemessungstafeln für Eisenbetonkonstruktionen: Tafeln zum Ablesen der Momente, der Bewehrungen für einfach und doppelt bewehrte Platten, Balken und Plattenbalken bei Verwendung von gewöhnlichem und hochwertigem Zement und Eisen bzw. Stahl, mit Berücksicht PDF

Best german_13 books

Die Binokularen Instrumente

This ebook used to be initially released sooner than 1923, and represents a duplicate of an incredible historic paintings, preserving an analogous structure because the unique paintings. whereas a few publishers have opted to observe OCR (optical personality acceptance) know-how to the method, we think this ends up in sub-optimal effects (frequent typographical blunders, unusual characters and complicated formatting) and doesn't accurately safeguard the old personality of the unique artifact.

Einführung in die Zahnärztliche Röntgenologie

Dieser Buchtitel ist Teil des Digitalisierungsprojekts Springer booklet data mit Publikationen, die seit den Anfängen des Verlags von 1842 erschienen sind. Der Verlag stellt mit diesem Archiv Quellen für die historische wie auch die disziplingeschichtliche Forschung zur Verfügung, die jeweils im historischen Kontext betrachtet werden müssen.

Extra info for Bemessungstafeln für Eisenbetonkonstruktionen: Tafeln zum Ablesen der Momente, der Bewehrungen für einfach und doppelt bewehrte Platten, Balken und Plattenbalken bei Verwendung von gewöhnlichem und hochwertigem Zement und Eisen bzw. Stahl, mit Berücksicht

Sample text

80 lies unterhalb M die Werte für f e in cm'J und z in cm ab und rechne F. lte von abzul. und reohne b· MPlatte bo • MSteg aus 3). Ist dieser Wert größer als das + I) Für Ge = 1250 und 1000 kg/cmB siehe Tafeln 78-100. 2) Gbzul. zu wählen, ist meistens unwirtschaftlich; man wähle niedrigere Betondruckspannungen, z. B. bei Handelszement und Handelseisen und normalen Abmessungen etwa 32-24 kg/cm 2 • Am schnellsten wird das Kostenminimum durch Vergleichsrechnung ermittelt. 3) Die Angaben über den Steg sind nur für Querschnitte mit h 2;: 6 d aufgenommen, weil sie bei niedrigeren Quersohnitten kaum beaohtenswert sind.

73 41,94 201 5 8 16126 32,02 41,97 18 467 14773 29,32 42,00 14°97 27,96 42,01 fe 44 M 1500 M 1200 te z 46 M 1500 M 1200 f. = 1500 kg/cm~ I bei 0. = 1200 kgjcm2 ~ ohne Berücksichtigung der platten breite J Spannungen im Steg. mittelpunkt in cm h= Nutzhöhe in cm; x = Nullinienabstand. h=30-48 cm _-_~~-I-~fl-~~--. 74 40,17 12 528 10023 10 926 874 1 15,41 40,34 7721 6176 12,72 40,48 6118 4894 10,02 40,69 4517 361 4 7,33 41,07 3047 2438 4,89 41,56 ä812 1449 ~1I11500 18,10 40,24 9323 7459 2,87 42,09 13392 I I 701 18,49 42,19 9361 8318 6655 6627 5301 4935 3948 3331 2665 1980 1584 ~W1500 21,20 42,12 10010 8008 400 4H ~" ~OO 14 2 59 I I 407 12 479 9983 10699 8559 7138 5710 5358 4286 3627 2901 2156 1725 20,36 38,21 20,80 40,16 10 71 4 15,78 4~ 13,08 4il 89 18 7135 10,37 7,66 5,1I 3,00 21,56 18,84 16,13 13,41 IO,69 7,97 5,33 3,13 44,15 44,09 44,23 !

1 m Druckplattenbreite bei = 1500 kg/cm2l ohne Berück- (le + (lb (le 1500 1200 x cm f. 60 z ~ M ~ M ffJ fe 1500 aoD M1500 M 1200 f. 62 z ~M]500 ~ ffJ M 1200 fe M1500 M 1200 f. 38 66,23 28 991 23 192 35,10 25°55 2°°44 30 ,11 18 518 27,71 3 1 4 17 40,78 64,19 29 004 37,65 64,20 26591 34,51 64,21 - - -- f. 14 679 11744 24 107 19 285 26,67 60,27 19 195 15356 25,46 - 15,21 20 9 8 7 16789 24,00 158,30 - 12825 21,94 22315 17 852 29,82 - 18,Gg 23 160 18528 26,49 158,28 12086 9670 16,33 --- 20 447 34,40 M 1500 f.

Download PDF sample

Rated 4.45 of 5 – based on 44 votes