Der Magnetbandspeicher und seine Anwendung in der by Dipl.-Ing. D. Kutzer, Dr.-Ing. J. Leichsenring, Dr.-Ing. P.

By Dipl.-Ing. D. Kutzer, Dr.-Ing. J. Leichsenring, Dr.-Ing. P. Scherer (auth.)

Show description

Read or Download Der Magnetbandspeicher und seine Anwendung in der Schallmeßtechnik PDF

Best german_13 books

Die Binokularen Instrumente

This ebook used to be initially released sooner than 1923, and represents a duplicate of an incredible historic paintings, preserving an analogous structure because the unique paintings. whereas a few publishers have opted to follow OCR (optical personality attractiveness) know-how to the method, we think this results in sub-optimal effects (frequent typographical mistakes, unusual characters and complicated formatting) and doesn't appropriately protect the ancient personality of the unique artifact.

Einführung in die Zahnärztliche Röntgenologie

Dieser Buchtitel ist Teil des Digitalisierungsprojekts Springer e-book information mit Publikationen, die seit den Anfängen des Verlags von 1842 erschienen sind. Der Verlag stellt mit diesem Archiv Quellen für die historische wie auch die disziplingeschichtliche Forschung zur Verfügung, die jeweils im historischen Kontext betrachtet werden müssen.

Extra resources for Der Magnetbandspeicher und seine Anwendung in der Schallmeßtechnik

Sample text

Culos • Motores llPOB8B0J1CTBO TpaHCßopTHblX CpeJ1CTB Biologie Biology Biologie Biologia BBOJIOrBH Fertigung Fabrication Fabrication Fabricaci6n llPOB3B0J1CTBO Chemie Funktechnik· Astronomie Chemistry Chimie Quimica Radio engineering • Astronomy Radiotechoique . Astronomie Radiotecoica . Astronom!.

3 Wartung des Speichers Voraussetzung für die Einhaltung der oben genannten Toleranzen ist die regelmäßige Wartung des mechanischen und elektrischen Geräteteils. Die mechanische überwachung konzentriert sich hauptsächlich auf die Bandhöhenführung, den Kopfspiegel (Prüfung auf Einschliff) und die regelmäßige Säuberung aller an der Bandführung beteiligten Elemente. Außerdem ist der Bandzug zu kontrollieren, besonders wenn er durch mechanische Regelsysteme konstant gehalten wird. Man gewinnt einen schnellen überblick über den Zustand der Bandführung durch Beobachtung der Pegelschwankungen bei hohen Signalfrequenzen.

Pistonphon) bezogen sein, damit auch das Mikrophon in die Kontrolle einbezogen wird. Der Pegelton sollte eine Frequenzkonstanz von ± 0,5 % aufweisen, um auch als Frequenznormal dienen zu können. c) Aufzeichnung von Testfrequenzen (40/250/1k/8k/14kHz) zur Kontrolle des Übertragungsmaßes der gesamten Meßkette 20 dB unter dem Bezugspegel (200 rnM/6,25 mm Bandbreite) • d) Aussteuerungskontrolle durch ein den Spitzenwert anzeigendes Meßgerät nach DIN 45405, durch einen Oszillographen oder durch einen speziellen Aussteuerungsmesser, alle hinter einern Entzerrungsnetzwerk (Bild 23) zur Berücksichtigung der verminderten Aussteuerbarkeit bei hohen Frequenzen.

Download PDF sample

Rated 4.22 of 5 – based on 31 votes