Der Stand der Ingenieurausbildung in Frankreich by Jean Capelle

By Jean Capelle

So that it will meet those wishes, makes an attempt were made to supply additional schooling if you, mainly as a result of a hope for merchandising, are looking to elevate their expert wisdom. different measures have additionally been taken, particularly the production in 1957 of the "Institut nationwide des Sciences Appliquees" at Lyon, that's directed, in reality, by means of the speaker. a sign has been given of the charac ter of this institution, which in lots of methods resembles the "Technische Hochschulen" of Germany. It differs basically from them, although, by means of advantage of the "numerus clausus" which it's been essential to introduce, and of the duty on scholars ta whole their stories in 8 semesters. it truly is worthy noting that the Institute, contains a "Com ge preparatoire" and sections of other point; after tWJ semesters within the "College prepara toire," scholars can input, based on their effects on the finish of the yr, both to the better know-how or the sensible know-how part. Diskussion Magnifizenz Professor Dr. -Ing. Herwart Opitz Die Schwierigkeiten scheinen mir wesentlich darin zu liegen, daB auf der einen Seite die Zahl der Interessenten fiir technische und ingenieur-wissen schaftliche Berufe immer groBer wird, daB andererseits aber damit der An teil der wirklich qualifizierten Studenten zuriickgeht. Dies gilt natiirlich insbesondere fiir die Ausbildung an den Technischen Hochschulen, fiir die eine bestimmte wissenschaftliche Qualifikation vorausgesetzt werden muB, die weder durch den Neubau von Gymnasien noch den von Hochschulen er reidtt wird.

Show description

Read Online or Download Der Stand der Ingenieurausbildung in Frankreich PDF

Best german_4 books

ASIC-Design: Realisierung von VLSI-Systemen mit Mentor V8

In diesem Buch wird der Entwicklungsablauf und die Realisierungstechniken für anwendungsspezifische Schaltkreise am Beispiel einer Speicherschaltung in CMOS-Technologie vorgestellt. Dabei werden alle Entwurfsschritte von der Erstellung des Lastenheftes bis zur Generierung des Testprogramms angesprochen.

Dateien und Datenbanken: Eine anwendungsorientierte Einführung

Schwerpunkte dieses Lehrbuchs sind der Entwurf und die Entwicklung einfacher Datenbankanwendungen. Zunächst wird am Beispiel typischer Datenstrukturen und Algorithmen die Verwaltung unverbundener Dateien behandelt. Anschließend folgt, ausgehend von Beispielen zur Datenbankverwaltung in weitverbreiteten Softwarepaketen, eine Einführung in den Entwurf von Datenbanken.

Historische Sozialforschung: Einführung und Überblick

Aus dem Inhalt: Historische Sozialforschung / Geschichtstheorie / Geschichte und Theorien der Sozialwissenschaften / Quantitative Methoden für die Historie / Neue Quellen- und Datenformen

Extra resources for Der Stand der Ingenieurausbildung in Frankreich

Sample text

Phil. Fritz Micheel Ich wollte nur kurz auf die Verhăltnisse in den Oststaaten hinweisen. Es ist ja allgemein bekannt, daB man dort ganz besonders den Ingenieurnachwuchs und - was mir personlich bekannt ist - den Chemikernachwuchs for- Diskussion 43 dert. Man hat dort besondere Hochschulen, z. B. fiir Schwermaschinenbau, fiir Elektrotechnik oder fiir Chemie u. a. Das mag zunăchst etwas iiberraschend sein, und man mag darin eine Entwicklung zur Fachschule hin sehen. Die Hochschulen haben aber alle die anderen Făcher, die normalerweise bei uns ein Student, der das Hauptfach studiert, insgesamt brauchen kann.

Aber die Ergebnisse waren nicht allzu befriedigend. Wie ist es mit dem, was in Prankreich auf diesem Pelde geschieht? 20000 Arbeiter und Angestellte von Paris gehen vier Abende die W oche in die Schule des Conservatoire und bauen auf ihrer Erfahrung langsam auf, langsam immer mehr. Nur 50 von ihnen haben das Recht, in sechs bis sieben Jahren eine Ingenieurpriifung auf der Basis der reinen Betriebsleitung abzulegen. Herr Professor Capelle, wie sieht das in Prankreich mit dem Pernunterricht, den Korrespondenzschulen aus?

Das hat Frankreich mit uns gemeinsam. Wir sind uns bewuBt, daB der Mangel nicht allein von der technischen und fachwissenschaftlichen Seite, sondern, wie der Herr Vortragende hervorgehoben hat, auch von der menschlichen, von der personlichen und von der geistigen Seite behoben werden kann. Ich glaube, er hat in einer kleinen Zwischenbemerkung auch von der geistigreligiosen Seite gesprochen, nach der der Ingenieur gebildet sein muB. Was von der Entwiddung der Universitat und der Technischen Hochschule, besonders in historischer Sicht, gesagt wurde, mOchte ich nicht vertiefen.

Download PDF sample

Rated 4.79 of 5 – based on 49 votes