Die Berliner Strassenbahn-Verkehrsnot by Dipl.-Ing. Mattersdorff (auth.), Dipl.-Ing. Mattersdorff

By Dipl.-Ing. Mattersdorff (auth.), Dipl.-Ing. Mattersdorff (eds.)

Show description

Read or Download Die Berliner Strassenbahn-Verkehrsnot PDF

Best german_13 books

Die Binokularen Instrumente

This booklet used to be initially released sooner than 1923, and represents a duplicate of an incredible historic paintings, conserving an identical layout because the unique paintings. whereas a few publishers have opted to observe OCR (optical personality popularity) know-how to the method, we think this results in sub-optimal effects (frequent typographical blunders, unusual characters and complicated formatting) and doesn't accurately guard the ancient personality of the unique artifact.

Einführung in die Zahnärztliche Röntgenologie

Dieser Buchtitel ist Teil des Digitalisierungsprojekts Springer publication documents mit Publikationen, die seit den Anfängen des Verlags von 1842 erschienen sind. Der Verlag stellt mit diesem Archiv Quellen für die historische wie auch die disziplingeschichtliche Forschung zur Verfügung, die jeweils im historischen Kontext betrachtet werden müssen.

Extra info for Die Berliner Strassenbahn-Verkehrsnot

Sample text

Die Stral1enbahntunnel sind durehaus geeignet, dem Stral1en bahnverkehr neue Bewegungsfreiheit zu bieten. Sie sind notwendig, urn die augenbliekliehen Stoekungen beseitigen, den Verkehr besehleunigen und verdiehten und das N etz weiter ausbauen zu konnen. Die Kritiken der Entwiirfe haben sieh nieht ernstlieh gegen die Niitzliehkeit del' Anlagen fiir die Allgemeinheit geriehtet, son del'll sie beziehen sieh auf sekundare Punkte, welehe fUr die Allgemeinheit von untergeordneter Bedeutung sind. Die hierbei vorgebraehten Bedenken sind eine Folge del' Neuartigkeit des Systems; sie werden zur Verbesserung del' vorliegenden Entwiirfe beitragen oder durch die Einzelentwiirfe widerlegt werden konnen.

Lenbahnverkehrs geworden. Die erwahntenUrteile mtissen deshalb einerseits als zu scharf erscheinen, zumal wenn man bedenkt, daB die Verkehrsdeputation durch ihre Existenzbedingungen von vornherein vielseitig gefesselt ist, im Bandeln abhl1ngig vom Polizeiprasidium und in 30 ihren Entsehlussen gehemmt dureh die notwendige Riieksiehtnahme auf bestehende Zustande, auf die Enge der Gemeindegrenzen und auf die mitspreehenden Parteien. Daran wiirden abel' andererseits die Saehverstll,ndigen, selbst wenn sie voriibergehend einen friseheren Zug in die Tatigkeit hineinbringen wiirden, auf die Dauer aueh niehts andern konnen.

Zu schaffen. Das Verkehrsamt oder der stltndige VerkehrsausschuB miiBte vielmehr selbstandig das gesamte Verkehrsnetz fiir die Zukunft untersuchen und die ZweckmaBigkeit der Linienfiihrung nach den besonderen Berliner Verkehrsverhaltnissen und dem Bebauungsplan im Interesse des AllgemeinwohI"s einheitlich begutachten und das Gesamtgebiet nach einheitlichen Grundsatzen aufteilen, gleichgultig welche Unternehmer fiir die einzelnen Verkehrlinien und Verkehrarten bei der schlieBli chen Durchfiihrung in Betracht kommen.

Download PDF sample

Rated 4.56 of 5 – based on 7 votes