Die Blechabwicklungen: Eine Sammlung praktischer Verfahren by Johann Jaschke, J. Jaschke

By Johann Jaschke, J. Jaschke

Die Bibel für "Abwickler": Das Standardwerk zur Abwicklungsgeometrie nicht nur für den Blechbüchsenproduzenten, sondern auch zur optimierten Materialnutzung für Leder-, Papier- und Furnierbearbeiter.

Show description

Read Online or Download Die Blechabwicklungen: Eine Sammlung praktischer Verfahren PDF

Similar german_13 books

Die Binokularen Instrumente

This ebook used to be initially released ahead of 1923, and represents a duplicate of a huge ancient paintings, retaining an analogous layout because the unique paintings. whereas a few publishers have opted to follow OCR (optical personality attractiveness) expertise to the method, we think this results in sub-optimal effects (frequent typographical mistakes, unusual characters and complicated formatting) and doesn't accurately shield the old personality of the unique artifact.

Einführung in die Zahnärztliche Röntgenologie

Dieser Buchtitel ist Teil des Digitalisierungsprojekts Springer e-book data mit Publikationen, die seit den Anfängen des Verlags von 1842 erschienen sind. Der Verlag stellt mit diesem Archiv Quellen für die historische wie auch die disziplingeschichtliche Forschung zur Verfügung, die jeweils im historischen Kontext betrachtet werden müssen.

Additional info for Die Blechabwicklungen: Eine Sammlung praktischer Verfahren

Example text

2 , y2 , das heißt der Winkel, welche die Achsen I und II mit den Richtungen von x, y und z einschließen. -t + cos a1 = ~ Es werden: LI b1 cos (180- a2 ) = ~ LI Lu cos ß2 =b2Lu cos (180- y 1 ) = ~ cos Y- = ~ cos (180- ßt) = - LI - Lu Hierin sind LI und Lu die wirklichen Längen der beiden Achsen und //, welche sich aus folgenden Gleichungen ergeben: LI = f~2 + bt2 + c12• Lu= l'a22 + b22 + c22· Zylindrische und prismatische Körper. 29 Der Winkel co, den die beiden Achsen tatsächlich einschließen, be· rechnet sich aus: cos co = cos a1 cos Cl:!

69 mit konischem Anschluß. Zuerst müssen wir uns die Verschneidungslinie zeichnen, da dieselbe für die Abwicklung sehr wichtig ist. Zu diesem Zwecke teilen wir den Hilfshalbkreis in eine Anzahl gleicher Teile (zwischen 1 und 2, ferner 6 und 7 ist ein Teilpunkt ausgelassen, so daß die Strecke 12 bzw. 67 doppelt so groß ist als 23, 45 . , dies geschah nur deshalb, um die Abbildung zu vereinfachen). Dann zieht man die entsprechenden Kegelstrahlen durch die Spitze S1 und durch jeden Punkt laufend.

71. Sie ist in bekannter Weise gefunden. U-U ist der Zylinderumfang. Die Abb. 72-74 zeigen die Ecke einer Bierkühle. Die Seitenwände sind zylindrisch nach einem Viertelkreis geformt. Der Vorgang beim Abwickeln ist sehr einfach und ist leicht aus den Abbildungen zu entnehmen. Die Länge 1-5 in Abb. 75 ist gleich dem Bogen 1-5 in Abb. 74, ebenso ist die Unterteilung die gleiche. Abb. 75 gibt die Abwicklung der Ecke. Untenstehende Abwicklung zeigt in Abb. 76 einen Zylinder mit angesetztem Ausgußblech, dessen Querschnitt in Abb.

Download PDF sample

Rated 4.33 of 5 – based on 7 votes