Die Entwicklung von Wald-Biozönosen nach Sturmwurf by Anton Fischer

By Anton Fischer

Das Werk stellt allen mit Landschaftsgestaltung und Landschaftsplanung befassten Organisationen sowie der Fortwirtschaft Informationen bereit, die zu einer langfristig nachhaltigen Forstlichen Landnutzung beitragen. Berücksichtigt werden das erhöhte Sturmwurfrisiko sowie die Anforderungen an Naturnähe und Biodiversität.

Show description

Read Online or Download Die Entwicklung von Wald-Biozönosen nach Sturmwurf PDF

Best german_7 books

Wandel der Interpretation: Kafkas, Vor dem Gesetz‘ im Spiegel der Literaturwissenschaft

6 der Hermeneutik und der Literaturtheorie mit denen der empirischen Forschung verbindet. Es hat mich gefreut, daß die Herausgeber bereit waren, das Buch in die Reihe "Konzeption Empirische Literaturwissenschaft" aufzunehmen. Erkenntlich bin ich ihnen auch für ihre kritische Durchsicht des Manuskriptes.

Extra info for Die Entwicklung von Wald-Biozönosen nach Sturmwurf

Example text

5 Oberflachennaher Untergrund,Boden und Wasserhaushalt Fiir Boden, Wasserhaushalt und F'flanzenwuchs haben die periglaziaen Lagen eine groBe okologische Bedeutung. Die Boden sind in allen Untersuchungsgebieten in den periglaziilren Lagen entwickelt (Abb. 2-10). 22 I I I I I 5 0 % Schluff 2% Eraunerde podsolierte Profil 2 13 % Sand 55 % Schluff - Keuperbergland 1 7 % Sand 5 3 % Schluff 65 % Schluff - 56 % Schluff Ratplatte ‘33 6 % Sand ;iz 50 % Schluff Schonbuch. B, Eraunerde Eraunerde 20 % Sand Profil 6 Profil 5 Parabraunerde 5 7 % Schluff Ratplatte periglaziare Lage uber Ratplatte Profil 3 rnit LoRlehrn und periglaziaren Lagen verfullte nach NO fuhrende flache Dellenform Abb.

Geologie Es dominieren plateauftinnige, harte Sandsteinablagerungen des Oberen Keupers (ko) n i t den herktimmlichen Bezeichnungen ,,Rat", ,,REtsandstein", die insbesondere im Bereich des Brombergs und dessen n2herer Umgebung flachig auftreten und Miichtigkeiten von ca. 4 bis 8 m erreichen (groBte zusammenhmgende Flkhe in Wilrttemberg). Die rltische Stufe schlieBt bei Bebenhausen mit Lagen von ,,Bonebed" ab (s. a. Zihne von therapsiden Reptilien (Triglyphus) und frilhen Sgugetieren (Microlestes) enthalten (GEYER& GWINNER1991).

Milium effusum-. Luzula nemorosa-. Ajuga reptans-, (Asarum europaeum-) Gruppe. T. zweischichtig. T. leicht muldige Flachhanglagen. Stachys sylvatica-. Ajuga reptans-. Milium effusion-, ( h u l a nemorosa-) Gruppe. Mull; Parabraunerde bis Braunerde. C. Sonstiee. momhologisch bedinete Standortseinheiten 10. Rendzinakuppen (RK) Schmaler, gratartiger Plateauspom. Mercurialis perennis-, Chrysanthemum corymbosum-, Milium effusum-. Elymus europaeus-Gmppe. Kalkmoder bis Mullmodc, Rendzina Frische Mulden und Rmen (W) In breiten Rinnen und Muldenlagen von TrockentZlem oder deren Seitentlllchen.

Download PDF sample

Rated 4.40 of 5 – based on 30 votes