Die Kriegsverletzungen der Kiefer by Oskar Römer, Alfred Lickteig

By Oskar Römer, Alfred Lickteig

Dieser Buchtitel ist Teil des Digitalisierungsprojekts Springer booklet records mit Publikationen, die seit den Anfängen des Verlags von 1842 erschienen sind. Der Verlag stellt mit diesem Archiv Quellen für die historische wie auch die disziplingeschichtliche Forschung zur Verfügung, die jeweils im historischen Kontext betrachtet werden müssen. Dieser Titel erschien in der Zeit vor 1945 und wird daher in seiner zeittypischen politisch-ideologischen Ausrichtung vom Verlag nicht beworben.

Show description

Read Online or Download Die Kriegsverletzungen der Kiefer PDF

Best german_13 books

Die Binokularen Instrumente

This e-book used to be initially released sooner than 1923, and represents a duplicate of a major ancient paintings, preserving an analogous layout because the unique paintings. whereas a few publishers have opted to observe OCR (optical personality popularity) expertise to the method, we think this ends up in sub-optimal effects (frequent typographical error, unusual characters and complicated formatting) and doesn't effectively look after the ancient personality of the unique artifact.

Einführung in die Zahnärztliche Röntgenologie

Dieser Buchtitel ist Teil des Digitalisierungsprojekts Springer ebook files mit Publikationen, die seit den Anfängen des Verlags von 1842 erschienen sind. Der Verlag stellt mit diesem Archiv Quellen für die historische wie auch die disziplingeschichtliche Forschung zur Verfügung, die jeweils im historischen Kontext betrachtet werden müssen.

Extra info for Die Kriegsverletzungen der Kiefer

Sample text

241 Becker auch direkt schlaffer gestaltet werden. Hauptmeyer macht auf die in Frankreich geübte Anregung elektrolytischer Vorgänge zum Zweckt' der Entfärbung und Erweichung der Narben aufmerksam. Die von Hauptmeyer mit gutem Erfolg bei oberflächlichen Gesichtsnarben zur Vaskularisierung und Erweichung der Narben durchgeführte Ignipunktur wird von ihm auch bei Schleimhautnarben in der Mundhöhle zur Bekämpfung der narbigen Ankylosen angewandt. Von den verschiedensten Seiten werden bei der Narbenbehandlung nach Kieferschüssen gute Erfolge nach Fibrolysin-Injektionen berichtet.

Da es sich bei genau eingestellten Kieferaufnahmen immer nur um die Übersichtlichkeit einer kleinen Zone handelt, so empfiehlt sich die Fixierung durch Kompression mitte1st Tubusblende. In Abb. 11 ist nach Hauptmeyer die Einstellung zu einer einfachen lateralen Aufnahme mitte1st der Albers-SchönbergschEm Kompressionsblende wiedergegeben. Aus der Abbildung ist eine Reihe der oben erwähnten Momente, wie Schieflagerung der Platte und des Kopfes und schräger Projektionsquerschnitt durch den Strahlenkegel ersichtlich.

Die ätzenden Substanzen wurden zugunsten nicht chemisch wirkender Mittel, wie tonischer Lösungen und vor allem des durch Aufschäumen in schonendster Weise physikalisch reinigenden Wasserstoffsuperoxyds, in der Anwendung seltener. Dazu kamen alle Streupulver zwischen Gips und Zucker, unter denen das Jodoform wohl auch seine frühere beherrschende Stellung verlor, aber immer noch ein häufig angewandtes Mittel blieb. V. Arköwy ist gltnz gegen die Verwl'ndung von Jodoform. Auch Mastisol und die ihm ähnlichen Klebeverballdmittd finden bri Anlegen äußerer Verbände entspreehende Anwendung.

Download PDF sample

Rated 4.84 of 5 – based on 16 votes