Die Theorie der Pfahlgründungen by Richard Kafka

By Richard Kafka

Dieser Buchtitel ist Teil des Digitalisierungsprojekts Springer publication data mit Publikationen, die seit den Anfängen des Verlags von 1842 erschienen sind. Der Verlag stellt mit diesem Archiv Quellen für die historische wie auch die disziplingeschichtliche Forschung zur Verfügung, die jeweils im historischen Kontext betrachtet werden müssen. Dieser Titel erschien in der Zeit vor 1945 und wird daher in seiner zeittypischen politisch-ideologischen Ausrichtung vom Verlag nicht beworben.

Show description

Read Online or Download Die Theorie der Pfahlgründungen PDF

Best german_13 books

Die Binokularen Instrumente

This publication was once initially released sooner than 1923, and represents a duplicate of an enormous historic paintings, protecting an analogous structure because the unique paintings. whereas a few publishers have opted to follow OCR (optical personality reputation) know-how to the method, we think this results in sub-optimal effects (frequent typographical blunders, unusual characters and complicated formatting) and doesn't effectively defend the ancient personality of the unique artifact.

Einführung in die Zahnärztliche Röntgenologie

Dieser Buchtitel ist Teil des Digitalisierungsprojekts Springer e-book records mit Publikationen, die seit den Anfängen des Verlags von 1842 erschienen sind. Der Verlag stellt mit diesem Archiv Quellen für die historische wie auch die disziplingeschichtliche Forschung zur Verfügung, die jeweils im historischen Kontext betrachtet werden müssen.

Additional resources for Die Theorie der Pfahlgründungen

Sample text

In derselben sind fiir einen und denselben Pfahl die Eindringungswiderstande nach sechs ,-erschiedenen FormeIn (E y t e I we in, Brix, Hurtzig, Stern, Weisbach, Wellington) als Funktion der bleibenden Eindringung in einem rechtwinkligen. Achsensystem aufgetragen. Diese Darstellung gibt fiir den dort behandelten Holzpfahl folgendes Ergebnis. Fur das Gebiet der groBen Eindringungen (z. B. fUr T = 15 mm pro Rammsehlag) ist die Reihenfolge der Eindringungswiderstande - vom kleinsten zum gri:iBten geordnet - wie folgt: 1.

In gleicher Weise Anwendung finden kann. >ie statisch-rechnerische Meth(lde. Unter den in de1· Einleitung gemachten Voraussetzungen ist die Berechnung der Tragfiihigkeit eines Pfahle~ mit Hilfe statischer GleichgewichtE- 32 Die Berechnung der Tragfahigkeit von Pfahlen. bedingungen bereits im ersten Abschnitte gegeben. B der Abb. l b • • • • • 9) IL cotg ot) P 11 = Pr(l und eines verjiingt geformten Pfahles gemaB der Abb. L bekannt sind. Dber den zulassigen Bodendruck sind in alien einschlagigen Lehr- und Handbiichern Erfahrungswerte angegeben.

Diese Pfahle erlangen clurch die Wiilste eine Verankerung gegen das Herausziehen, ein Vorteil, dem vom praktischen Standpunkte wohl nur cine geringe Bedeutung beigemessen werden kann. IV. Die Berecbnnng der '1_1ragfabigkeit von Pfablen. I. Die statische Metlwde. a) Bt>lastungsproben. iBte Sicherheit und Einwandfreiheit bei der Bestimmung des Gesamteindringungswiderstandes (Tragfahigkeit) eines Pfahles bietet ohne Zweifel die Belastungs- 28 Die Berechnung der Tragfahigkeit von Pfahlen. probe. Sie besteht bekanntlich darin, daB ein Pfahl oder eine Gruppe von Pfahlen entsprechend langsam womoglich bis zur auBersten Belastungsgrenze oder aber bis zu einer bestimmten Setzungsgrenze belastct wird.

Download PDF sample

Rated 4.81 of 5 – based on 21 votes