Einbringungen zwischen Kapitalgesellschaften: Steuerliche by Ronald Roos

By Ronald Roos

Die Einbringung zwischen Kapitalgesellschaften eröffnet dem Steuerpflichtigen zahlreiche Gestaltungsmöglichkeiten: Zum einen wird eine weitere körperschaftsteuerliche Beteiligungsebene geschaffen, zum anderen ist die Einbringung grenzüberschreitend durchführbar, was once die Nutzung steuerlicher Sonderregelungen mit sich bringt. Ronald Roos analysiert die zivilrechtlichen und steuerlichen Probleme und Chancen der Einbringung. Aufbauend auf den nationalen und internationalen gesetzlichen Regelungen stellt er die Möglichkeiten zur steuerlichen Optimierung der Unternehmensstruktur vor und konkretisiert sie anhand von Beispielen.

Show description

Read Online or Download Einbringungen zwischen Kapitalgesellschaften: Steuerliche Optimierung der Unternehmensstruktur PDF

Similar german_13 books

Die Binokularen Instrumente

This booklet used to be initially released sooner than 1923, and represents a duplicate of a huge ancient paintings, preserving a similar layout because the unique paintings. whereas a few publishers have opted to follow OCR (optical personality attractiveness) know-how to the method, we think this ends up in sub-optimal effects (frequent typographical blunders, unusual characters and complicated formatting) and doesn't correctly safeguard the historic personality of the unique artifact.

Einführung in die Zahnärztliche Röntgenologie

Dieser Buchtitel ist Teil des Digitalisierungsprojekts Springer ebook information mit Publikationen, die seit den Anfängen des Verlags von 1842 erschienen sind. Der Verlag stellt mit diesem Archiv Quellen für die historische wie auch die disziplingeschichtliche Forschung zur Verfügung, die jeweils im historischen Kontext betrachtet werden müssen.

Extra resources for Einbringungen zwischen Kapitalgesellschaften: Steuerliche Optimierung der Unternehmensstruktur

Sample text

Ausgangspunkt ihrer Überlegungen ist in der Regel, daß Einbringungen mit dem Ziel der Verbesserung der Unternehmensergebnisse durchgeführt werden, wodurch mittelbar die AllokationseffIzienz und das Wirtschaftswachstum gefördert werden. Steuerliche Regelungen, die Einbringungen be- oder verhindern, sind daher zu beseitigen. 51 52 53 54 55 56 57 58 30 VgJ. , Erfolgsmessung (1994), S. 8. Vgl. , Neutralität (StuW 1992), S. 4. Die ordnungspolitischen Prinzipien verwirklichen gleichzeitig den Gleichheitsgrundsatz.

402 ff. Zentralisierung Verschmelzung Dezentralisierung Spaltung Änderung des RechtskJeids Formwechsel Aufspaltung Abspaltung Einbringung Einbringung (je nach Ausgestaltung) (je nach Ausgestaltung) Vermögensübertragung Vermögensübertragung (Vollübertragung) (Teilübertragung) Abb. I: Systematisierung von Umwandlungen Beim Formwechsel ändert sich die Beteiligungsstruktur nicht. Das Unternehmen wechselt lediglich sein Rechtskleid. Die anderen Umwandlungsarten zeichnen sich durch einen Wechsel der Beteiligungsverhältnisse aus.

76 77 35 Allerdings ist es - vor dem Hintergrund der bisherigen Rechtsprechung - fraglich, ob der Europäische Gerichtshof einer Klage, die sich auf die Grundfreiheiten des EG-Vertrags stützt, stattgibt. 82 Ausschlaggebend für den Ausgang eines Verfahrens ist in erster Linie, ob das höchste europäische Gericht bereit ist, Verstöße gegen den EG-Vertrag mit dem Hinweis auf die mangelnde Harmonisierung eines Rechtsgebiets durch sekundäres Gemeinschaftsrecht zu akzeptieren. Während der Gerichtshof im "Avoir Fiscal"-UrteiI 83 noch argumentierte, daß Verstöße gegen die Niederlassungsfreiheit (Art.

Download PDF sample

Rated 4.80 of 5 – based on 46 votes