Eine vereinfachte Qualitätskontrolle für die by Prof. Dr.-Ing. Dr.-Ing. E. h. Walther Wegener F.T.I.,

By Prof. Dr.-Ing. Dr.-Ing. E. h. Walther Wegener F.T.I., Dipl.-Ing. Peter Ehrler (auth.)

Show description

Read Online or Download Eine vereinfachte Qualitätskontrolle für die Streichgarnspinnerei PDF

Similar german_4 books

ASIC-Design: Realisierung von VLSI-Systemen mit Mentor V8

In diesem Buch wird der Entwicklungsablauf und die Realisierungstechniken für anwendungsspezifische Schaltkreise am Beispiel einer Speicherschaltung in CMOS-Technologie vorgestellt. Dabei werden alle Entwurfsschritte von der Erstellung des Lastenheftes bis zur Generierung des Testprogramms angesprochen.

Dateien und Datenbanken: Eine anwendungsorientierte Einführung

Schwerpunkte dieses Lehrbuchs sind der Entwurf und die Entwicklung einfacher Datenbankanwendungen. Zunächst wird am Beispiel typischer Datenstrukturen und Algorithmen die Verwaltung unverbundener Dateien behandelt. Anschließend folgt, ausgehend von Beispielen zur Datenbankverwaltung in weitverbreiteten Softwarepaketen, eine Einführung in den Entwurf von Datenbanken.

Historische Sozialforschung: Einführung und Überblick

Aus dem Inhalt: Historische Sozialforschung / Geschichtstheorie / Geschichte und Theorien der Sozialwissenschaften / Quantitative Methoden für die Historie / Neue Quellen- und Datenformen

Extra resources for Eine vereinfachte Qualitätskontrolle für die Streichgarnspinnerei

Sample text

O • ~o 10 _ N . _____ ,-e~ , 80 GOG"~ G . 10 - ~o o 0 0 • .. 0 .. x 20 Partje 70 '] W K 225 ---------- 220 0 .... 215 1 210 0 0 0 0 0 0 205 0 00 T. " 0 0 200 195 0 0 0 o . 0 0 0 0 0 0 0 0 00 0 0 0 0 0 o TgW 00 00 0 0 190 0 o ~gM-Werte 185 0 RMM ·Werte • RM ·Werte ~ Tgw :I: 2 ' sgW <>--< T gM :I: Rio( o 180 175 170 --------------- 165 i ~ 1 ..... • .. . •. 19 00 C o 0 0 0 0 0 a 0 0 a 0 0 0 0 20 30 -N °oc o ° aa D ° o c 10 0 o 00 0 0 20 Die TgM-Werte der Walzenkontrolle schwanken innerhalb einer Partie weniger als die bei der Krempelkontrolle gefundenen Werte T gM , weil jeweils vier derartige Werte an benachbarten Florabschnitten ermittelt wurden.

LU_~ .. ti ~ Lt · ! 8/. o... / • 'i. . > Q Q 10 • ,. qr-~ ;,: i Q "'~ ~i . 9 Bei den Vierwalzenkombinationen L, U und M liegen die Mittelwerte fji und qM näher an 1,000 als qu. Die Standardabweichung Sq ist bei den Walzenkombinationen U und M geringer als bei L. Der Stichprobenart M, d. h. den mittleren Wal zen des Florteilers, ist demnach der Vorzug vor L bzw. U zu geben, zumal der Kontrollaufwand bei diesen drei Walzenkombinationen gleich ist. Die Zweiwalzenkombination A, B, C und D sind hinsichtlich der Repräsentanz gleichberechtigt.

Wenn die Walzenkontrolle an der Vierwalzenkombination M nicht durch ei ne Krempelkontrolle ersetzt werden kann, sollte an Stelle des RBC-Wertes der RM-Wert ermittelt werden. Der damit verbundene Mehraufwand ist relativ gering. Die in dem vorstehenden Abschnitt beschriebenen Versuchsergebnisse lassen sich wie folgt zusammenfassen: Eine aus der Vierwalzenkombination M bestehende Stichprobe repräsentiert die Grundgesamtheit »Florteiler« hinsichtlich der mittleren Vorgarnstärke T gw und der Standardabweichung SgW eindeutig bes ser als die aus den anderen Walzenkombinationen bestehenden Stichproben.

Download PDF sample

Rated 4.06 of 5 – based on 48 votes