Einsatzmöglichkeiten der Kernenergie zur Deckung des by Prof. Dr. rer. nat. Rudolf Schulten (auth.), Hans-Günter

By Prof. Dr. rer. nat. Rudolf Schulten (auth.), Hans-Günter Eickhoff, Herbert Engelhardt, Christian Manthey, Stefan Rath-Nagel, Bernhard Jehle, Helmut Schwarz, Hans Günter Thissen, Alfred Voss (eds.)

Show description

Read Online or Download Einsatzmöglichkeiten der Kernenergie zur Deckung des Wärmebedarfs einer hochindustrialisierten Region und die sich daraus ergebenden Strukturänderungen (dargestellt am Beispiel Nordrhein-Westfalen) PDF

Best german_7 books

Wandel der Interpretation: Kafkas, Vor dem Gesetz‘ im Spiegel der Literaturwissenschaft

6 der Hermeneutik und der Literaturtheorie mit denen der empirischen Forschung verbindet. Es hat mich gefreut, daß die Herausgeber bereit waren, das Buch in die Reihe "Konzeption Empirische Literaturwissenschaft" aufzunehmen. Erkenntlich bin ich ihnen auch für ihre kritische Durchsicht des Manuskriptes.

Additional info for Einsatzmöglichkeiten der Kernenergie zur Deckung des Wärmebedarfs einer hochindustrialisierten Region und die sich daraus ergebenden Strukturänderungen (dargestellt am Beispiel Nordrhein-Westfalen)

Example text

3 Flugverkehr und Binnenschiffahrt Die beiden kleinsten Energieverbraucher im Verkehrsbereich, Luftverkehr und Binnenschiffahrt, werden im folgenden zusammen diskutiert. Das Prognoseschema zur Ermittlung des Endenergiebedarfs dieser beiden Gruppen ist in Abb. 1-18 wiedergegeben. Ein Kennzeichen der letzten 20 Jahre war das sHindig steigende Mobilitatsbediirfnis der Bevolkerung und der zunehmende Transport von Rohstoffen, Zwischenprodukten und Fertigwaren. Es wird vorausgesetzt, daB sich die Tendenz des zunehmenden Reiseverkehrs und des standig steigenden Warenaustausches im Prognosezeitraum fortsetzen wird.

5 1960 Gl"ullds\orf. /Prod. G. J. 1) t--- I nclu S (T'll' grt;ppe Indus trit'hauptgruppe ..... 685 1. 474 Heiz6l 31. 64 11. 26 6. 540 Stelllkohle Steinkohlekoks Braunkohle Ges. Endenergie 100. 884 Tab. 99 Steinkohlekoks Braunkohle Heizol Gas Strom Tab. 01 3. 98 5. 29 1. 36 1. 55 13. 57 13. 68 14. 63 1. 79 1. 27 2. 87 21. 08 1. 85 2. 05 2. 35 1. 47 9. 64 1. 70 44. 00 1. 82 5. 55 Quotient libr. 55 spez. Energieb". f. 36 Encrgiebedarf ges. 81 14. 36 5. 85 Encrgicbcd. f. Raumheiiliwecke 11. 68 16. 7 Wohnbevolkerung (10 6 cap) 1960 W ....

82 5. 55 Quotient libr. 55 spez. Energieb". f. 36 Encrgiebedarf ges. 81 14. 36 5. 85 Encrgicbcd. f. Raumheiiliwecke 11. 68 16. 7 Wohnbevolkerung (10 6 cap) 1960 W .... 24+ 5. 15 1. 45 1. 11 5. 90 2. 16 Tab. 74 4. 44+ 1) Einschlicillich Kornbi- und Kraftrader 2) Einschlief3lich Omnibusse, Zugrnaschinen, Sonder-KFZ 3) NCllL' Ziihlung + gcschiitzt 10 tSKE 3. 75 1. 53 10 GtSKE Vcr-br. 22 10 GtSKE V

Download PDF sample

Rated 4.61 of 5 – based on 15 votes