Entdeckungsreisen in Stadt und Land by Hermann Wagner, Spamer Leipzig

By Hermann Wagner, Spamer Leipzig

Show description

Read Online or Download Entdeckungsreisen in Stadt und Land PDF

Similar german_7 books

Wandel der Interpretation: Kafkas, Vor dem Gesetz‘ im Spiegel der Literaturwissenschaft

6 der Hermeneutik und der Literaturtheorie mit denen der empirischen Forschung verbindet. Es hat mich gefreut, daß die Herausgeber bereit waren, das Buch in die Reihe "Konzeption Empirische Literaturwissenschaft" aufzunehmen. Erkenntlich bin ich ihnen auch für ihre kritische Durchsicht des Manuskriptes.

Additional resources for Entdeckungsreisen in Stadt und Land

Example text

Mälber üf;mlid)er ~rt über ben begtabenen empor, biS fid) aUmäf)1iel} bas 2anb f)ob unb bas $tUma beränberte. ~us jenen begrabenen ®üfbetn entftanben bie j8raunfof)lenlager. lJJ1and)e ber fetteren entf)alten bie @;tämme ber alten 91abe1f)of3bäume nod) fo fd)ön, bat man 3um ~erfud) fogar lJJ1öbel aus il)nen gearbeitet f)at. ~nbre lSäume, folOie bie Ueineten ®elOäel}fe finb bagegen fläufig in erbige ~raunfoflle berlOanbeIt, in melel}er ftel} feHen nod) ein ~flan3enteH edennen lätt. Braunfof)fenlOäfber längft bergangener Seiten lOerben jett aber aus iflrem &rabe 1)erborge30gen.

4. ~. 2i eoer ~arl! ßraunko~lenlager. ,fUiert alt feinen )Sm· ber Statt Wir I)uoen eine lBraunfol)Iengruoe oefucf)t. )jaufen lBraunfol)Ie. (Sie fal) aus ltJie (5cljofolabenvuIl>er. be gegraben, einen (Sdjacf)t. 1utbe. 1aten bie Ilftbelter; biefe 44 lBraunfof)Ieniager. 5 unb Iuben fie in ben Slaften. ~aneoen ftanb aucq eine lange q}umpenröljre unb reicf)te in bie @rube qinein. @ine ®inb~ müljle oefanb ficq nicqt weit babon unb trieb bie q5umlJe. 5 ber @ruoe. 5 nicqt mit in ben @lcqacljt ljinunterIeiern laffen, benn er faq gar au fcljmulJig auß.

J3reunens bodommt. 2ebens~ bäumen unb 0:~prejfen Ql:merHas, anbre unfem ein~eimifd)en \}id)ten, nod) anbre fogar fold)en Ql:rten bon ~abeIflolilbäumen, bie ~eut3utage nur im fernen Dftafien unb ~apan gebei~en. \jaril in retel)Iid)er 9Jlenge austräufeHe unb nad)maB im moben erflärtete. n aud) bie fübIid)en ~aftanien unb m:flome, ja ~ier unb ba fogar eine llSalme. @s ftanben @ewäel)fe an biefer (Stelle, beren näd)fte mer~ tuanbte gegenwärtig im tuärmeren ~merHa, m:fien, (Sübeuropa, ja feIbft in Ql:uftralien bortommen, aber aud) fold)e, tuie fie jett fiel) nod) bei uns finben.

Download PDF sample

Rated 4.47 of 5 – based on 3 votes