Funktionelle Bewegungslehre by Susanne Klein-Vogelbach (auth.)

By Susanne Klein-Vogelbach (auth.)

Show description

Read or Download Funktionelle Bewegungslehre PDF

Best german_8 books

Expressive Ungleichheit: Zur Soziologie der Lebensstile

Mit diesem Bueh versuehe ieh die Diskussion uber eine teils verges sene, teils erst wie der in Ansatzen neu entdeekte measurement sozialer Ungleichheit zu beleben. Sie er streekt sich teilweise "quer" zur vertikal fixierten Sehichtungstheorie und verbindet so ziologisehe Mikro- und Makrotheorie, Sozialpsyehologie und Soziologie sowie ver sehiedene "Bindestrichsoziologien.

Auf den ersten Blick: Wie Medieninhalte wahrgenommen und rezipiert werden

​Die nachwachsenden Generationen lernen Mediennutzung heute vorrangig im Umgang mit Internetangeboten. Sind sie deshalb für die Printmedien - zumal die Zeitung - verloren? Umgekehrt gefragt: Wie sollte sich das Zeitungsangebot verändern, damit es für künftige Generationen attraktiv wird? Von den Antworten auf solche Fragen hängt es im Wesentlichen ab, ob die Zeitungen die nächsten Jahrzehnte überleben werden.

Extra resources for Funktionelle Bewegungslehre

Sample text

Hinweis. Wenn Hebelarme in einer beliebigen Schaltstelle drehen, wird der resultierende Bewegungsausschlag durch soviele Bewegungskomponenten gekennzeichnet sein, als die Schaltstelle Freiheitsgrade besitzt. Das Ausmaß, in dem die einzelnen Bewegungskomponenten an einer Bewegung beteiligt sind, ist unterschiedlich. Aber die anatomische Form des Gelenkes und die topographische Anordnung der Muskulatur lassen deutlich erkennen, welche Mischung der Bewegungskomponenten eine ökonomische Bewegungsflihrung erlaubt.

58). Interpretation. Auslösende Faktoren der Ausweichbewegungen sind: Schmerz - Bewegungseinschränkung in den Schaltstellen - Bewegungsunvermögen durch EfTektorenschwäche oder Lähmung - zentralnervös bedingte pathologische Bewegungsmuster schlechte Kondition - schlechte Haltungs-, Bewegungsgewohnheiten. Hinweis. Der Therapeut muß abklären, ob die auslösenden Faktoren reversibel sind oder ob der optimale Kompromiß gefunden werden muß. Merke Ausweichbewegungen erfolgen automatisch. Wir prechen darum von Au weichmechanismen.

B. bei Geschicklichkeitsaktivitäten der Hände. 3. Passive insuffIZienz - aktive Insuffizienz Definition Passive Insuffizienz eines Muskels liegt vor, wenn er sich nicht so weit dehnen läßt, daß der Bewegungsausschlag der Hebelarme bis an die Arretierung ausgefUhrt werden kann. Merke Passive Insuffizienz hat verschiedene Ursachen: 32 I. Pa ive In uffizienz kann physiologisch bedingt sein. Das ist der Fall, wenn der Muskel mehr als eine Schaltstelle überbrückt. 2. Passive In uffizienz kann konstitutionell bedingt ein.

Download PDF sample

Rated 4.34 of 5 – based on 23 votes