Handbuch Elternbildung: Band 2: Wissenswertes im zweiten bis by Wassilios E. Fthenakis, Martina Eckert, Michael von Block

By Wassilios E. Fthenakis, Martina Eckert, Michael von Block

Das DFV-Handbuch Elternbildung informiert umfassend über die Arbeit mit Paaren im Übergang zur Elternschaft. Durch die Mischung von wissenschaftlichem Basiswissen, praktischen Übungen und organisatorischen advice schlägt es eine Brücke zwischen Theorie und Praxis in der Familienbildung. Das Handbuch richtet sich an Gruppenleiterinnen und Gruppenleiter, sowie Träger der Familienbildung, die mit Paaren ganzheitlich im Übergang zur Elternschaft arbeiten möchten. Sein Ziel ist es, die präventive Elternbildungsarbeit in der Familienbildung voranzutreiben. Das zugrundeliegende theoretische und bildungspraktische Modell orientiert sich an der Arbeit des amerikanischen Forscherpaares Carolyn und Philip Cowan. Es werden neben praxiserprobten Übungen sowohl die theoretischen als auch die organisatorischen Aspekte der Elternbildungsarbeit erörtert. Die über 40Expertenbeiträge von WissenschaftlerInnen und PraktikerInnen bieten außerdem eine Informationsbasis für alle Themen von der Schwangerschaft bis zum vierten Lebensjahr eines Kindes.

Show description

Read Online or Download Handbuch Elternbildung: Band 2: Wissenswertes im zweiten bis vierten Lebensjahr des Kindes PDF

Best german_13 books

Die Binokularen Instrumente

This booklet used to be initially released sooner than 1923, and represents a duplicate of an enormous ancient paintings, protecting an analogous structure because the unique paintings. whereas a few publishers have opted to practice OCR (optical personality popularity) expertise to the method, we think this results in sub-optimal effects (frequent typographical mistakes, unusual characters and complicated formatting) and doesn't thoroughly protect the ancient personality of the unique artifact.

Einführung in die Zahnärztliche Röntgenologie

Dieser Buchtitel ist Teil des Digitalisierungsprojekts Springer e-book documents mit Publikationen, die seit den Anfängen des Verlags von 1842 erschienen sind. Der Verlag stellt mit diesem Archiv Quellen für die historische wie auch die disziplingeschichtliche Forschung zur Verfügung, die jeweils im historischen Kontext betrachtet werden müssen.

Extra resources for Handbuch Elternbildung: Band 2: Wissenswertes im zweiten bis vierten Lebensjahr des Kindes

Sample text

Etwas überspitzt formuliert: Ein Kind, das sich so verhält und so denkt wie seine Eltern, sichert sich auf diese Weise deren liebevolle Zuwendung und damit die Befriedigung seiner wesentlichen Bedürfnisse. Mit dieser Feststellung ist aber auch schon auf eine wesentliche Bedingung für das Funktionieren dieses Prinzips hingewiesen, nämlich auf die Qualität des Eltern-Kind-Kontaktes. ä. nachzuahmen. Wenn Eltern wollen, daß Kinder ähnliches Verhalten zeigen wie sie selbst, dann sollten sie darauf achten, daß das emotionale Band zu ihrem Kind intakt ist.

Es sollte darauf geachtet werden, daß sich die Regelung nicht nur auf die Tätigkeiten bezieht, welche für eine weitere soziale Isolierung der Hausfrau verantwortlich· gemacht werden. Nicht nur das Kind hat Ansprüche, auch die Eltern haben sie und vor allem für die Mutter ist der Kontakt mit anderen Erwachsenen wichtig. Jedes Kind braucht soziale Abwechslung und Vielfalt, die Betreuung durch zwei Personen ist daher als ideal zu betrachten. Wäre das überall gegeben, würde in vielen Familien eine Vielzahl von Problemen wegfallen.

37 In diesem Zusammenhang können Eltern ihre Verhaltensmuster und ihre Fähigkeiten als Ressourcen begreifen, aus denen ihr Kind schöpfen kann. Ohne sich groß Gedanken machen zu müssen, werden Kinder auf dem beschriebenen Weg die Stärken, aber auch die Schwächen, ihrer Eltern übernehmen. Ein paar Beispiele sollen dies veranschaulichen: • • • • • • • • wie bewerten die Eltern die Dinge des täglichen Lebens? wie oft sitzen sie vor dem Fernseher? was und wie wird gegessen? wie sehen die Kontakte zu anderen Menschen aus?

Download PDF sample

Rated 4.53 of 5 – based on 50 votes