JDF: Prozessintegration, Technologie, Produktdarstellung by Prof. Dr.-Ing. Wolfgang Kühn, Martin Grell (auth.)

By Prof. Dr.-Ing. Wolfgang Kühn, Martin Grell (auth.)

Nach der Optimierung von Teil-Workflows durch die Einführung von PDF liegt die nächste Herausforderung für die Printmedienindustrie im Auflösen existierender Softwareinseln. Prozessineffizienzen müssen aufgedeckt werden, um eine erfolgreiche Prozessintegration der gesamten Wertschöpfungskette zu erzielen. Die technologische foundation für neue ganzheitliche Workflow-Lösungen bilden das Dokumentenformat PDF und das herstellerunabhängige JDF (Job Definition Format). Vernetzungsentscheidungen betreffen quick alle Funktionsbereiche eines Druckdienstleisters und legen langfristig die Richtung fest. Chancen und Risiken sind damit verbunden. Abgesicherte Investitionsentscheidungen erfordern daher umfassende technische und betriebswirtschaftliche Hintergrundinformation. Die Autoren liefern gezielte Informationen für Entscheidungsträger, die Vernetzungsprojekte erfolgreich umsetzen möchten. Das Buch zeichnet sich durch seine klare Sprache, optisch hervorgehobene Begriffserläuterungen, anschauliche Praxisbeispiele, erläuternde Grafiken und Checklisten für den praktischen Einsatz aus.

Show description

Read or Download JDF: Prozessintegration, Technologie, Produktdarstellung PDF

Similar german_4 books

ASIC-Design: Realisierung von VLSI-Systemen mit Mentor V8

In diesem Buch wird der Entwicklungsablauf und die Realisierungstechniken für anwendungsspezifische Schaltkreise am Beispiel einer Speicherschaltung in CMOS-Technologie vorgestellt. Dabei werden alle Entwurfsschritte von der Erstellung des Lastenheftes bis zur Generierung des Testprogramms angesprochen.

Dateien und Datenbanken: Eine anwendungsorientierte Einführung

Schwerpunkte dieses Lehrbuchs sind der Entwurf und die Entwicklung einfacher Datenbankanwendungen. Zunächst wird am Beispiel typischer Datenstrukturen und Algorithmen die Verwaltung unverbundener Dateien behandelt. Anschließend folgt, ausgehend von Beispielen zur Datenbankverwaltung in weitverbreiteten Softwarepaketen, eine Einführung in den Entwurf von Datenbanken.

Historische Sozialforschung: Einführung und Überblick

Aus dem Inhalt: Historische Sozialforschung / Geschichtstheorie / Geschichte und Theorien der Sozialwissenschaften / Quantitative Methoden für die Historie / Neue Quellen- und Datenformen

Extra info for JDF: Prozessintegration, Technologie, Produktdarstellung

Sample text

Im Vernetzungskonzept von Hiflex, ist eine sinnvolle Variante mit allen Vorteilen der zentralen Vernetzungsarchitektur. Es muss sichergestellt sein, 52 ■ ■ ■ 4 Vernetzungsarchitekturen dass das AMS hinreichend mächtig ist, diese komplexe Aufgabe für alle Teilnehmer zufrieden stellend zu übernehmen. Dass heißt insbesondere auch, dass in der Vorstufe erzeugte JDF-Knoten im Anfrage- und Auftragsmanagementsystem aufgenommen werden müssen. Da das Planungsmodul des Anfrage- und Auftragsmanagementsystems die Funktion eines JDF-Routers übernimmt, kann es zu Konflikten mit Ansätzen anderer Hersteller kommen, die ein einziges JDF aus dem Anfrage- und Auftragsmanagementsystem erwarten.

Zum einen können die Dateien vor dem Versenden verschlüsselt und nach Empfang bzw. vor der Verarbeitung wieder entschlüsselt werden. Zum anderen ist es möglich, die Dateien innerhalb eines Virtual Private Network (VPN) zu verschicken, das auch über das Internet sichere, getunnelte Verbindungen zur Verfügung stellt. Ein Virtual Private Network ermöglicht eine abgesicherte Kommunikation im Internet bzw. Intranet. Die Teilnehmer sehen sich im globalen Netzwerk, als würden sie sich in einem lokalen Netzwerk befinden.

Internet-Portale sind in diesem Fall aus Handhabungs- und Sicherheitsgründen nicht erwünscht. Eine der möglichen, für den Datenaustausch in Frage kommenden Schnittstellen ist das EDIFACT. Die Vernetzung mit den ERP-Systemen des Kunden ermöglicht in Verbindung mit Digitaldruckmaschinen eine sehr effiziente Just-in-time-Produktion. 36 ■ ■ ■ 3 Job Definition Format Abbildung 17 SAP-Interface zu JDF Ein derartiges Datenformat wird in eine JDF-Datei mittels eines JDF-Konverters umgewandelt. Bidirektionale Schnittstellen sind als Teil einer Export- oder Import-Funktion möglich.

Download PDF sample

Rated 4.43 of 5 – based on 5 votes