Kommentar zur Musterberufsordnung der deutschen Ärzte (MBO) by Dr. iur. Rudolf Ratzel, Dr. iur. Hans-Dieter Lippert (auth.)

By Dr. iur. Rudolf Ratzel, Dr. iur. Hans-Dieter Lippert (auth.)

Show description

Read or Download Kommentar zur Musterberufsordnung der deutschen Ärzte (MBO) PDF

Similar german_8 books

Expressive Ungleichheit: Zur Soziologie der Lebensstile

Mit diesem Bueh versuehe ieh die Diskussion uber eine teils verges sene, teils erst wie der in Ansatzen neu entdeekte measurement sozialer Ungleichheit zu beleben. Sie er streekt sich teilweise "quer" zur vertikal fixierten Sehichtungstheorie und verbindet so ziologisehe Mikro- und Makrotheorie, Sozialpsyehologie und Soziologie sowie ver sehiedene "Bindestrichsoziologien.

Auf den ersten Blick: Wie Medieninhalte wahrgenommen und rezipiert werden

​Die nachwachsenden Generationen lernen Mediennutzung heute vorrangig im Umgang mit Internetangeboten. Sind sie deshalb für die Printmedien - zumal die Zeitung - verloren? Umgekehrt gefragt: Wie sollte sich das Zeitungsangebot verändern, damit es für künftige Generationen attraktiv wird? Von den Antworten auf solche Fragen hängt es im Wesentlichen ab, ob die Zeitungen die nächsten Jahrzehnte überleben werden.

Additional resources for Kommentar zur Musterberufsordnung der deutschen Ärzte (MBO)

Sample text

Hiersche et a1. ), Rechtliche Fragen der Organtransplantation, 3. Einbecker Workshop, der DGMR 1990; G. Hirsch et al. ), Grenzen arztIicher Behandlungsptlicht bei schwerstgeschadigten Neugeborenen, 1. Einbecker Workshop 1987; A. Kaufmann, Euthanasie - Selbsttotung Totung auf Verlangen, MedR 1983, 121; K. Kutzer, StrafrechtIiche Grenzen der Sterbehilfe, NStZ 1994, 110; A. Laufs, RechtIiche Grenzen der Transplantationsmedizin, in: FS fiir H. Narr, 1989,34; J. , Doping und staatIiches Recht, NJW 1987, 2545; J.

2 einbezogen werden, wenn die Grundsiitze nach Abschnitt D II Nr. 9 Abs. 1 gewahrt sind. III. 12 Praxen deutscher Arzte in anderen EU-Mitgliedstaaten Fuhrt ein Arzt neben seiner Niederlassung oder neben-seiner arztlichen Berufstatigkeit im Geltungsbereich dieser Berufsordnung in einem anderen Mitgliedstaat der Europliischen Union eine Praxis oder ubt er dort eine weitere arztliche Berufstatigkeit aus, so hat er dies der Arztekammer anzuzeigen. Der Arzt hat Vorkehrungen fiir eine ordnungsgemiille Versorgung seiner Patienten am Ort seiner Berufsausubung im Geltungsbereieh dieser Berufsordnung wahrend seiner Tatigkeit in den anderen Mitgliedstaaten zu treffen.

R. Kern, Stichworte Leitender Arzt, nachgeordneter Arzt. \0 Vgl. hierzu BVerfq NJW 1977, 1049; auch schon BVerfq NJW 1973, 1176. Lippert 21 40 (Muster-) Berufsordnung fUr die deutschen Arztinnen und Arzte IX. Berufsausiibungsregelungen 22 Eine ziemlich selbstverstandliche Ptlicht erwahnt § 2 Abs. 5. Danach hat sich der Arzt tiber die fUr seine Berufsaustibung geltenden Vorschriften zu informieren und diese zu beachten. rzte schlicht und einfach trotz entsprechender Bekanntmachung nicht zur Kenntnis nehmen.

Download PDF sample

Rated 4.22 of 5 – based on 43 votes