Konnektionistische Sprachproduktion by Ulrich Schade (auth.)

By Ulrich Schade (auth.)

Ulrich Schade untersucht eine konnektionistische Modellierung des kognitiven Prozesses der Sprachproduktion. Der Autor beleuchtet das Modell aus der Perspektive der aktuellen Diskussion zwischen den Paradigmen der modular-seriellen und der konnektionistisch-interaktiven Modellierung. Er interpretiert die experimentell-empirischen Befunde und legt dar, welche Erkenntnisse sich für die Sprachproduktionsforschung ergeben. Außerdem werden Erklärungs-, Diagnose- und Therapieansätze für aphasische Syndrome entwickelt, aus denen sich Handlungshinweise für Sprachtherapeuten ableiten lassen.

Show description

Read or Download Konnektionistische Sprachproduktion PDF

Best german_13 books

Die Binokularen Instrumente

This publication used to be initially released ahead of 1923, and represents a duplicate of an immense historic paintings, conserving an analogous layout because the unique paintings. whereas a few publishers have opted to observe OCR (optical personality attractiveness) expertise to the method, we think this ends up in sub-optimal effects (frequent typographical blunders, unusual characters and complicated formatting) and doesn't appropriately look after the ancient personality of the unique artifact.

Einführung in die Zahnärztliche Röntgenologie

Dieser Buchtitel ist Teil des Digitalisierungsprojekts Springer e-book records mit Publikationen, die seit den Anfängen des Verlags von 1842 erschienen sind. Der Verlag stellt mit diesem Archiv Quellen für die historische wie auch die disziplingeschichtliche Forschung zur Verfügung, die jeweils im historischen Kontext betrachtet werden müssen.

Additional resources for Konnektionistische Sprachproduktion

Example text

Letzteres impliziert, daß der erste Knoten der Kette (ONSET) aktiviert ist und daß die folgenden Selektionen nun auf der Schicht Phoneme stattfinden. H Damit kann dann der /b/-Knoten mehr Aktivierung ansammeln als seine Konkurrenten: Er erhält Aktivierung vom Knoten für "ball" und von dem aktiven Kontrollknoten ON- 11 Für Phoneme, die sowohl in Onset- als auch in Codaposition auftreten können, existieren jeweils zwei Knoten. Die beiden Knoten sind mit denselben Merkmalknoten verbunden, werden aber von verschiedenen Kontrollknoten aktiviert.

5. 02). 0 festgelegt, solange keine zusätzlichen Annahmen über die Frequenz der jeweils repräsentierten linguistischen Einheiten gemacht werden. 2 Der Prozeß im Ablauf Nachdem in dem vorhergehenden Abschnitt erklärt wurde, wie die Knoten ihre Aktivierungswerte aktualisieren, kann nun dargelegt werden, wie im Modell ein Produktionsprozeß abläuft. Ein Produktionsprozeß beginnt damit, daß - im einfachsten Fall - zwei Knoten des Netzes Aktivierung erhalten. Einer dieser Knoten ist ein Normknoten, der andere ein Kontrollknoten.

Sie müssen statt dessen durch eine Sequentialisierungskomponente mit einigem Aufwand zusätzlich bewirkt werden (vgl. 2). 1. LÄRM 37 zukommt, die gerade nicht Zielknoten sind, ist im Prinzip "falschgerichtete" Aktivierung und damit Lärm . • Eine zweite Quelle für Lärm tritt dann auf, wenn weitere Prozesse auf dem Netzwerk operieren, die die in sie involvierten Knoten mit Aktivierung versorgen. In einem solchen Fall interferieren die Aktivierungsmuster der unterschiedlichen Prozesse. Das Operieren mehrerer Prozesse auf derselben Knotenmenge wurde insbesondere von MacKay (1987) für Produktionsund Perzeptionsprozesse postuliert.

Download PDF sample

Rated 4.16 of 5 – based on 16 votes