Landwirtschaftspolitik by Wilhelm Abel

By Wilhelm Abel

Show description

Read Online or Download Landwirtschaftspolitik PDF

Best german_7 books

Wandel der Interpretation: Kafkas, Vor dem Gesetz‘ im Spiegel der Literaturwissenschaft

6 der Hermeneutik und der Literaturtheorie mit denen der empirischen Forschung verbindet. Es hat mich gefreut, daß die Herausgeber bereit waren, das Buch in die Reihe "Konzeption Empirische Literaturwissenschaft" aufzunehmen. Erkenntlich bin ich ihnen auch für ihre kritische Durchsicht des Manuskriptes.

Extra info for Landwirtschaftspolitik

Example text

Dabei lag der Schwerpunkt der Kassentätigkeit eindeutig in den bäuerlichen Landschaften: in Ostpreußen nahmen die Sparkassenhypotheken kaum '''" der gesamten Immobiliarkredite der Landwirtwirtschaft in Anspruch; in Württemberg-Baden fast %. Den besonderen Erfordernissen des ländlichen Personalkredits kann in der modernen Volkswirtschaft nicht ein einzelner Kreditgeber genügen. Händler und Banken, privatwirtschaftliche und gemeinnützige Unternehmen müssen sich ergänzen, doch kommt unter ihnen in Deutschland- und in vielen anderen Ländern, zumeist der deutschen den K r e d i t g e n o s s e n s c h a f t e n Entwicklung abgesehen eine besondere Bedeutung zu.

Nach dem Preisstand der Jahre um 1930 ergaben Rentabilitätsrechnungen, daß die Kultivierung von Hochmooren den Besitzern einen jährlichen Verlust von 65,- je Hektar, von Niederungsmooren einen Verlust von 20,- je Hektar gebracht hätte, wenn nicht der Staat durch verbilligte Kredite und auf andere Weise geholfen hätte. Nur zögernd fand sich damals, zu Beginn der 30er Jahre, der Staat in die Aufgabe, solche Arbeiten durch "verlorene Zuschüsse" zu finanzieren. Erst als im nationalsozialistischen Regime das Landeskulturwerk der Rüstung gleichgestellt wurde, wuchsen die Aufwendungen erheblich (auf 150 Millionen RM im Jahresmittel vor dem Kriege).

In der Mi t t e I s t u f e arbejten Provinzialkassen; auf der 0 b erst u f e des genossenschaftlichen Kreditwesens, auf der im Altreich die deutsche Zentralgenossenschaftskasse wirkte, nimmt im Vereinigten Wirtschaftsgebiet die im Jahre 1949 errichtete Deutsche Genossenschaftskasse die Aufgaben einer genossenschaftlichen Zentralbank wahr. Kreditinstitute für Sonderaufgaben ergänzen diese Anstalten des Grund- und Personalkredits. h. nur mit Banken Geschäfte tätigend, der deutschen Landwirtschaft in den schwierigen Jahren nach dem ersten Weltkrieg vier Dollaranleihen vermittelte, Meliorationen finanzierte, den Absatz der landwirtschaftlichen Erzeugnisse förderte und erhebliche Summen auch für die Zwecke der landwirtschaftlichen Entschuldung bereitstellte.

Download PDF sample

Rated 4.41 of 5 – based on 24 votes