Nierentransplantation: Grundlagen, Vor- und Nachsorge, by Rudolf P. Wüthrich

By Rudolf P. Wüthrich

Dieses Standard-Praxisbuch für das ganze Transplantations-team bietet einen umfassenden Überblick über den aktuellen Leistungsstand im Bereich der Nierentransplantation: Neben den wesentlichen Grundlagen werden alle Aspekte der Nierenverpflanzung dargestellt, die während der prä-, peri- und postoperativen Phasen proper sind.
Concise textual content: Dieses Standard-Praxisbuch für das ganze Transplantations-team bietet einen umfassenden Überblick über den aktuellen Leistungsstand im Bereich der Nierentransplantation.

Show description

Read Online or Download Nierentransplantation: Grundlagen, Vor- und Nachsorge, Langzeitüberwachung PDF

Best german_8 books

Expressive Ungleichheit: Zur Soziologie der Lebensstile

Mit diesem Bueh versuehe ieh die Diskussion uber eine teils verges sene, teils erst wie der in Ansatzen neu entdeekte measurement sozialer Ungleichheit zu beleben. Sie er streekt sich teilweise "quer" zur vertikal fixierten Sehichtungstheorie und verbindet so ziologisehe Mikro- und Makrotheorie, Sozialpsyehologie und Soziologie sowie ver sehiedene "Bindestrichsoziologien.

Auf den ersten Blick: Wie Medieninhalte wahrgenommen und rezipiert werden

​Die nachwachsenden Generationen lernen Mediennutzung heute vorrangig im Umgang mit Internetangeboten. Sind sie deshalb für die Printmedien - zumal die Zeitung - verloren? Umgekehrt gefragt: Wie sollte sich das Zeitungsangebot verändern, damit es für künftige Generationen attraktiv wird? Von den Antworten auf solche Fragen hängt es im Wesentlichen ab, ob die Zeitungen die nächsten Jahrzehnte überleben werden.

Extra info for Nierentransplantation: Grundlagen, Vor- und Nachsorge, Langzeitüberwachung

Sample text

Azathioprin hemmt ebenfalls die Bildung von Monozyten und Granulozyten im Knochenmark. Dadurch wird die Zahl der Monozyten, welche sich in Makrophagen differenzieren konnen, verkleinert, was einen wiinschenswerten Effekt darstellt. Eine schwere Nebenwirkung des Azathioprin durch Suppression des Knochenmarks besteht hingegen in der Ausbildung von Neutropenie und Thrombozytopenie. 0. fr, • ,D\'J 38 Therapeutische Manipulation der AbstoBungsreaktion Nie •• nzelle Heiler T. Zelle Zyloloxbche ~HLA Ti HLA 2.

Nelson PW (1984) Cyclosporine. Surg Gynecol Obstet 159:297 46 Therapeutische Manipulation der AbstoBungsreaktion 15. Rosen MK, Standaert RF, Galat A, Nakatsuka M, Schreiber SL (1990) Inhibition of FKBP rotamase activity by immunosuppressant FK 506: twisted amide surrogate. Science 248:863 16. Shevach EM (1985) The effects of cyclosporin A on the immune system. Annu Rev Immunol 3:397 17. 1) as compared with rabbit antithymocyte globulin for prophylaxis against rejection of renal allografts. N Engl J Med 322: 1175 18.

Rapamycin Abb. 18. Chemische Fonneln von Cyc1osporin A, FK 506 und Rapamycin. Nach Rosen et al. (15) 44 Therapeutische Manipulation der AbstoBungsreaktion porin A komplett verschieden ist, hat es iihnliche, wenn nicht gleiche Wirkung auf T-Zellen (15). Die immunosuppressive Starke des FK 506 ist jedoch 100-500mal groBer als diejenige des Cyclosporins (23). FK 506 wurde bisher erfolgreich bei Lebertransplantation verwendet (19), vor allem durch Starzl in Pittsburgh. Es ist aber auch bei Nierentransplantation angewendet worden (18).

Download PDF sample

Rated 4.91 of 5 – based on 34 votes