Praxishandbuch Chefentlastung, Band 2: Erfolgreiche by Sibylle May, Jennifer Kullmann

By Sibylle May, Jennifer Kullmann

Show description

Read Online or Download Praxishandbuch Chefentlastung, Band 2: Erfolgreiche Kommunikation, emotionale Intelligenz und Motivation im Office PDF

Similar software: office software books

Winning the retention wars: The Air Force, women officers, and the need for transformation

The Air strength and the nationwide security undertaking are the large losers while proficient participants decide to separate early. even if particular separation figures usually are not on hand, research of the proportion of guys and ladies by way of commissioned years of carrier within the Air strength shows that girls separate sooner than retirement extra often than males.

Walking the Tightrope: Solutions for Achieving Life Balance Without a Net

We are extra stressed out than ever: cellphones on our hips, laptops, electronic mail, speedy messaging. The killer apps are killing us. know-how was once alleged to make it more uncomplicated for us, yet we're extra out of stability and out of contact with the issues in lifestyles which are most crucial to us than we have been a decade in the past. Orloff and Levinson might help readers to discover that feel of stability to allow them to deal with the highwire act of dwelling and dealing with out flaming out.

The Unofficial Guide to Microsoft Office Access 2007 (Unofficial Guide)

The interior scoop. .. for if you happen to wish greater than the legit line! Microsoft entry 2007 could be a significant new replace, yet to exploit it with self belief, you will want to grasp its quirks and shortcuts. discover what the guide does not constantly let you know during this insider's consultant to utilizing entry 2007 within the actual international.

Microsoft Excel 2010 In Depth

Excel 2010 intensive is the beyond-the-basics, beneath-the-surface consultant for everybody who desires to streamline their paintings with Excel 2010, and get extra performed in much less time. mythical Excel professional invoice Jelen presents particular, confirmed, confirmed ideas to the issues Excel clients run into each day: demanding situations different books forget about or oversimplify.

Extra resources for Praxishandbuch Chefentlastung, Band 2: Erfolgreiche Kommunikation, emotionale Intelligenz und Motivation im Office

Example text

Gerade wenn man beruflich erfolgreich sein will, muss man auf einen gesunden Schlaf, die richtige Ernährung und soziale Kontakte achten. Im Freizeitbereich kann man die über den Tag leergelaufene Batterie wieder aufladen. Das folgende Zeit-Balance-Modell nach Seiwert-Peseschkian veranschaulicht die vier wichtigen Lebensbereiche, die in eine gesunde Balance zu bringen sind. Wird der Fokus zu stark auf den Beruf gesetzt, leiden Gesundheit, menschliche Beziehungen und das persönliche Wohlbefinden (Privatleben) darunter.

Das folgende Zeit-Balance-Modell nach Seiwert-Peseschkian veranschaulicht die vier wichtigen Lebensbereiche, die in eine gesunde Balance zu bringen sind. Wird der Fokus zu stark auf den Beruf gesetzt, leiden Gesundheit, menschliche Beziehungen und das persönliche Wohlbefinden (Privatleben) darunter. Wichtige Lebensbereiche werden vernachlässigt. Eine negative Wirkung auf den Beruf kann das Resultat sein. 36 Wo stehe ich? Gesundheit, Ernährung, Erholung, Fitness Körper Religion, Liebe, Selbstverwirklichung, Zukunftsfragen, Erfüllung Sinn ZeitBalance Arbeit Schöner Beruf, Geld, Erfolg, Karriere, Wohlstand, Vermögen Kontakt Freunde, Familie, Zuwendung, Anerkennung Quelle: L.

1 53 Veränderung des negativen Selbstbildes oder des geminderten Selbstbewusstseins Da das Selbstbewusstsein einen Teil unserer Persönlichkeit darstellt und unsere Persönlichkeit sich lebenslang durch neue Beziehungen und Erfahrungen verändert, können wir aktiv an der Steigerung unseres Selbstbewusstseins arbeiten und es stärken. Ein negatives Selbstbild ist durch wenig Selbstvertrauen gekennzeichnet. Wir sprechen uns Fähigkeiten ab, die wir erlernen könnten. Z. B. meiden wir Situationen, von denen wir annehmen, sie nicht bewältigen zu können.

Download PDF sample

Rated 4.41 of 5 – based on 25 votes