Qualitätssicherung bei Multimedia-Projekten by Ass. Jur. Oliver Merx (auth.), Ass. Jur. Oliver Merx (eds.)

By Ass. Jur. Oliver Merx (auth.), Ass. Jur. Oliver Merx (eds.)

In der boomenden Multimedia-Branche ist Qualität zunehmend ein wichtiger Differenzierungsfaktor. Qualitätssicherung beiMultimedia-Projekten verdeutlicht anhand der gebräuchlichsten Multimedia-Anwendungen, used to be unter dem Begriff Qualität zu verstehen ist, und wie sie von führenden Unternehmen der Branche bei verschiedenen Produktionen bereits erzielt wird.
Das in Zusammenarbeit mit dem Deutschen Multimedia Verband (dmmv) entstandene Buch gibt Anregungen für die Anwendbarkeit und Chancen der Zertifizierung nach ISO 9000 ff im Bereich der Multimedia-Produktion. Zudem stellt es praxisorientierte Checklisten und Flowcharts zur Eigenarbeit zur Verfügung und hilft, die eigenen Qualitätsleistungen nach außen deutlich zu kennzeichnen und damit das photograph eines Qualitätsunternehmens zu ermöglichen.

Show description

Read or Download Qualitätssicherung bei Multimedia-Projekten PDF

Similar german_4 books

ASIC-Design: Realisierung von VLSI-Systemen mit Mentor V8

In diesem Buch wird der Entwicklungsablauf und die Realisierungstechniken für anwendungsspezifische Schaltkreise am Beispiel einer Speicherschaltung in CMOS-Technologie vorgestellt. Dabei werden alle Entwurfsschritte von der Erstellung des Lastenheftes bis zur Generierung des Testprogramms angesprochen.

Dateien und Datenbanken: Eine anwendungsorientierte Einführung

Schwerpunkte dieses Lehrbuchs sind der Entwurf und die Entwicklung einfacher Datenbankanwendungen. Zunächst wird am Beispiel typischer Datenstrukturen und Algorithmen die Verwaltung unverbundener Dateien behandelt. Anschließend folgt, ausgehend von Beispielen zur Datenbankverwaltung in weitverbreiteten Softwarepaketen, eine Einführung in den Entwurf von Datenbanken.

Historische Sozialforschung: Einführung und Überblick

Aus dem Inhalt: Historische Sozialforschung / Geschichtstheorie / Geschichte und Theorien der Sozialwissenschaften / Quantitative Methoden für die Historie / Neue Quellen- und Datenformen

Additional resources for Qualitätssicherung bei Multimedia-Projekten

Example text

Es macht sogar aus mehreren Gründen Sinn, den einprägsamen Begriff der Qualitätssicherung für Multimedia-Projekte bewußt und gezielt neben dem Begriff des Qualitätsmanagements zu verwenden: • Zur Abgrenzung unternehmensweiter- und projektbezogener Qualitätsaufgaben • Zur Transparenz der innerorganisatorischen Aufgabenverteilung • Zur Verdeutlichung der Geschäftsprozesse insgesamt nicht produkt-, sondern umfassend projektbezogenes QS-Verständis 28 • •• Gelöst wird die Gesamtproblematik, wenn man den klassischen Ansatz der (handgreiflich) "produktbezogenen" Qualitätssicherung gegen den Begriff der "projektbezogenen" Qualitätssicherung austauscht.

Auf Unternehmensebene Qualität rnanagernentsy tern Auf Projektebene Qualität icherung modell (vgl. 2) (wird im folgenden dargestellt) 2 Projektbezogenes OS-Modell O. ), Qualitätssicherung bei Multimedia- Projekten © Springer-Verlag Berlin Heidelberg 1999 -- 37 Das QS-Modell konkretisiert die Aufgabe der projektbezogenen Qualitätssicherung. In dem nachfolgend erläuterten QS-Modell spiegeln sich wesentliche Elemente des typischen Multimedia-Projekts wider. Es hilft dabei, QS-Aufgaben zu koordinieren und transparenter zu gestalten.

Der Grund: Die Koordination der Betreuung bei einer Mehrzahl von Projekten ist nach der eigentlichen Erstellungsphase (erste und zweite QS-Stufe) eine auf andere Projekte einwirkende Tätigkeit (vgl. ausführlicher Kapitel 16). Graflk: Dreistuflge Qualitätssicherung bei Multimedia-Projekten Kundenvorstellungen vom Multimedia-Projekt 1. Stufe Qualifizierte Beratung präzisierte Kundenanforderungen 2. Stufe: Qualifizierte Umsetzung Vergleichbarkeit von Anforderungen mit Ergebnis 3. 5 Wege zur erfolgreichen "Projektqualität" Reihenfolge von QSundQM Mit der Definition der Qualitätssicherung als dreistufige projektbezogene Umsetzung eines unternehmensweiten Qualitätsmanagements stellt sich die Frage nach der richtigen Reihenfolge: Konkretisiert das unternehmensweite Qualitätsmanagement die Prozesse der Qualitätssicherung, oder ist es eher umgekehrt?

Download PDF sample

Rated 4.18 of 5 – based on 45 votes