Sonderbilanzen by Professor Dr. Volker H. Peemöller, Dr. Thomas März (auth.)

By Professor Dr. Volker H. Peemöller, Dr. Thomas März (auth.)

Show description

Read or Download Sonderbilanzen PDF

Similar german_13 books

Die Binokularen Instrumente

This booklet used to be initially released ahead of 1923, and represents a replica of a massive historic paintings, holding an analogous layout because the unique paintings. whereas a few publishers have opted to observe OCR (optical personality attractiveness) know-how to the method, we think this ends up in sub-optimal effects (frequent typographical blunders, unusual characters and complicated formatting) and doesn't effectively shield the ancient personality of the unique artifact.

Einführung in die Zahnärztliche Röntgenologie

Dieser Buchtitel ist Teil des Digitalisierungsprojekts Springer ebook files mit Publikationen, die seit den Anfängen des Verlags von 1842 erschienen sind. Der Verlag stellt mit diesem Archiv Quellen für die historische wie auch die disziplingeschichtliche Forschung zur Verfügung, die jeweils im historischen Kontext betrachtet werden müssen.

Additional resources for Sonderbilanzen

Example text

Das AktG sieht dehalb auch bei Sacheinbringungen regelmäßig eine Gründungsprüfung vor. Die Sollwerte für Sacheinbringungen (Abb. 3) werden im§ 32 Abs. 2 AktG genannt. Dabei sind die vorausgegangenen Rechtgeschäfte anzugeben, die auf den Erwerb durch die Gesellschaft hingezielt haben. Einzelgegenstände Anschaffungs- oder Herstellungskosten innerhalb von zwei Jahren keine Anschaffungs- oder Herstellungskosten innerhalb von zwei Jahren w<=••rm<~n Börsen- oder Marktpreis im Zeitpunkt der Einbringung !

Dieses Agio ist in die gesetzliche Rücklage einzustellen. Erfolgt die Ausgabe der Aktien zu 120% und werden davon 25% des Nennbetrages eingefordert, bedeutet dies für eine 100,- DM Aktie an Einzahlung: 25,- DM Aktienstammkapital 20,-DM Agio 45,-DM Buchungssatz: Konto der Aktionäre 120 Agio Einbringungskonto A 20 75 an Grundkapital Agio an gesetzliche Rücklage an ausstehende Einlagen 100 20 20 75 Bei nicht voller Einzahlung des Nennbetrags dürfen die Aktien nur als Namensaktien ausgegeben werden, um einen Nachweis über die Zahlungsverpflichtung zu haben.

Einmal handelt es sich um einen Korrekturposten zum Grundkapital. Zum anderen repräsentiert er aber auch einen Vermögensgegenstand, da dieser Betrag von der Gesellschaft eingefordert werden kann, und der Aktionär flir diese Summe haftet. Da es sich um eine Forderung handelt, wäre auch eine Pauschalwertberichtigung nach § 152 Abs. 6 AktG möglich, auch wenn sie nicht üblich ist. Im Gegensatz zur Bargründung muß bei einer Sachgründung (qualifizierte Gründung, Illationsgründung) immer die volle Einlage geleistet werden, wobei auch hier ein Agio vereinbart werden kann.

Download PDF sample

Rated 4.83 of 5 – based on 28 votes