Technisches Freihandzeichnen: Lehr- und Ubungsbuch by Ulrich Viebahn

By Ulrich Viebahn

Skizzieren ist fur technische Beruf eine Selbstverstandlichkeit - beim Berechnen, beim Losen von Problemen, zur Verstandigung mit Kollegen und zur Vorbereitung auf 3D-CAD. Entgegen einem verbreiteten Vorurteil kann guy in kurzer Zeit lernen, technische Zusammenhange uberzeugend und schnell zu zeichnen: Einerseits sind die technischen Grundformen sehr einfach, und andererseits ist der Mensch zu erstaunlichen Prazisionsleistungen fahig - er kann locker auf Zirkel und Lineal verzichten. In diesem Buch wird eine Zeichentechnik vorgestellt, die die motorischen, visuellen und denkpsychologischen Starken des Menschen bewu?t einsetzt und seine Schwachen (optische Tauschungen) vermeidet. Viele Beispiele und Ubungen helfen, die Wirksamkeit der empfohlenen Techniken selbst zu erfahren. "Der Autor bietet mit seinem Werk einen intestine strukturierten und ausfuhrlichen Lehrgang an, der den Leser befahigt, sich im Selbststudium die erforderlichen Kenntnisse und Fahigkeiten anzueignen." (Maschinenmarkt) "Mit derartigen Methoden fallt es auch dem Anfanger leicht, geschniegelte Illustrationen zu malen, die sogar fur wissenschaftliche Arbeiten und Fachbucher taugen. Der Wert der freihandig erreichbaren Schonheit und Genauigkeit liegt aber woanders: Der Zeichner gewinnt ein caught Freiheit beim Nachdenken und Mitteilen wieder, das er sich, fasziniert von den computertechnischen Moglichkeiten, irgendwann einmal hat abschwatzen lassen." (DIE ZEIT)

Show description

Read Online or Download Technisches Freihandzeichnen: Lehr- und Ubungsbuch PDF

Similar electrical & electronic engineering books

Antenna Handbook - Applications

Quantity 1: Antenna basics and Mathematical options opens with a dialogue of the basics and mathematical suggestions for any form of paintings with antennas, together with easy ideas, theorems, and formulation, and strategies. DLC: Antennas (Electronics)

Applied Optimal Control: Optimization, Estimation and Control

This best-selling textual content specializes in the research and layout of advanced dynamics structures. selection referred to as it “a high-level, concise publication which could good be used as a reference via engineers, utilized mathematicians, and undergraduates. The layout is nice, the presentation transparent, the diagrams instructive, the examples and difficulties helpful…References and a multiple-choice exam are integrated.

Probability, Random Variables and Random Signal Principles (McGraw-Hill series in electrical engineering)

This very winning concise advent to likelihood conception for the junior-senior point direction in electric engineering bargains a cautious, logical association which stresses basics and contains over 800 pupil routines and considerable useful purposes (discussions of noise figures and noise temperatures) for engineers to appreciate noise and random signs in structures.

Additional info for Technisches Freihandzeichnen: Lehr- und Ubungsbuch

Sample text

Schrittweise herausgearbeitet. 3. Aus dem Vollen gearbeitete Form In einem Koordinatensystem (2D, 3D) anordnen und verbinden: Grundformen werden in einem Koordinatensystem angeordnet und je nach der gewiinschten Funktion miteinander verbunden. Die Verbindungen sind entweder wieder Grundformen oder ansonsten nicht weiter definierte Ubergangsformen. 4. 2 Formen erzeugen 53 3. ) werden aneinandergereiht und verbunden. B. Bleche und Profilabschnitte aneinandergesetzt. Bei Wellen beschrankt sich die Erzeugung der Form darauf, da6 Objekte wie Lagersitze, Bunde, Ringnuten, Gewinde, Freistiche, Kegelstumpfe und Wellenstiicke verschiedener Oberflachenqualitaten auf die Achse "aufgefadelt" werden.

24 3 Gerade durch zwei Punkte 3*2 Stiitzpiinkt-Methode 1. Papier so drehen, daB die zu verbindenden Punkte mit der Nase fluchten. 2. Mit dem Stift (er ragt weit aus der Hand) einen "Stiitzpunkt", der mit den zu verbindenen Punkten fluchtet, suchen und markieren - etwa in der Mitte. Sorgfdltig abwagen. 3. Die sich ergebenden Abschnitte wieder durch Stutzpunkte haibieren - bis die Abschnitte klein genug sind, um sie sicher freihandig verbinden zu konnen. 4. Die Stutzpunkte freihandig durch diinne Geraden verbinden.

Papier drehen) 6. Bei Winkein liber 180** den Komplementarwinkel bearbeiten. 11: ® Zeichnen Sie Winkel mit einer Schenkellange von ca. 50 mm. • Varieren Sie die Lage der Winkel (nach unten, oben, seitwarts geoffnet) ® Zeichnen Sie spitze und stumpfe Winkel (auch liber 180°). ® Halbieren oder dritteln Sie die Winkel. 10 Kreisumfang durch 5,7 und 9 teilen Zum Zeichnen von Kreisen benutzt man haufig das einhiillende Quadrat als Zeichengerlist. Es bietet sich also an, Kreisteilungen nicht auf dem Kreis, sondern auf dem einhtillenden Quadrat vorzunehmen.

Download PDF sample

Rated 4.51 of 5 – based on 4 votes